Studium Internationales Logistikmanagement - Volle Fahrt in Richtung Karriere

Bild zum Thema Studium Internationales Logistikmanagement - Volle Fahrt in Richtung Karriere
Das Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt für internationales Logistikmanagement

 

Die DAV bietet das Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt für internationales Logistikmanagement. Auf dieser Seite finden Sie alle relevanten Informationen, die Ihre Entscheidung für das Studium an unserer Akademie unterstützen können.

  

Beginn und Dauer des Studiums

Der staatlich geprüfter Betriebswirt Vollzeit startet im Sommersemester und Wintersemester und dauert 2 Jahre. Die Vorlesungen sind Montag bis Freitag.  

Der staatlich geprüfter Betriebswirt Teilzeit berufsbegleitend startet im Sommersemester und dauert 3 Jahre. Die Vorlesungen sind Dienstag und Donnerstag ab ca. 18 Uhr und am Samstag.

Voraussetzungen und Rahmenbedingungen

Voraussetzung für die Zulassung zum staatlich geprüften Betriebswirt ist die Mittlere Reife und

  1. Eine abgeschlossene einschlägige kaufmännische Berufsausbildung
  2. Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung

oder

  1. Eine abgeschlossene Berufsausbildung an einer einschlägigen Berufsfachschule für Assistenten
  2. Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung

oder

  1. Eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens fünf Jahren.
Themen und Inhalte des Studiums

Die DAV lehrt die Grundlagen der BWL, Logistik, Kommunikation- und Präsentationsfähigkeiten und IT. Die Themen werden in Vorlesungen, Projektarbeiten, Gruppenarbeiten, Präsentationen, Diskussionen und Fallstudien betrachtet.

  • Wirtschaftsmathematik und Statistik
  • Englisch
  • Rechnungswesen
  • Informations- und Datenverarbeitung
  • Business and Research Skills
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Finanzierung
  • Marketing und Vertrieb
  • Personalwirtschaft und Führung
  • Management
  • Supply Chain Management und Logistik
  • Transportwesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Recht und Haftung
Gebühren, Finanzierung und Förderung des Studiums

Die Gebühren für das Studium setzen sich wie folgt zusammen

  • Anmeldegebühren
  • Studiengebühren pro Semester
  • Prüfungsgebühren

Die Finanzierung des Studiums ist durch Aufstiegs-Bafög gesichert. Weitere Informationen und eine detaillierte Aufstellung der Gebühren finden Sie hier.

Gut zu wissen: Das Alumni-Netzwerk VFA vergibt Stipendien für DAV-Studium. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neben dem Studium

Die DAV bietet den Studierenden bereits während des Studiums die Möglichkeit sich zu engagieren und mit Ehemaligen und Unternehmen in Kontakt zu treten.

…als Semestersprecher

im Vorstand des Asta

…in der Redaktion der Semesterzeitung

…in der Redaktion des Einsteiger

…Kontakte über VFA Veranstaltungen

Nach dem Studium

DAV Absolventen stehen nach dem Studium viele Möglichkeiten offen.

  1. … in einem Jahr in Vollzeit einen Bachelor of Arts (Hons) oder Master of Science in UK. Weitere Informationen finden Sie hier.
  2. … in 1,5 oder 2 Jahren einen Master of Business and Administration in einem Fernstudium. Weitere Informationen finden Sie hier.
  3. …Traineeprogramme unterschiedlicher Logistikunternehmen
  4. …der direkte Berufseinstieg in eine Teamleiter- oder Projektmanagementposition
Gut zu wissen...

Das Studium ermöglicht eine vergünstigte Teilnahme eines AEVO Kurses. Bitte informieren Sie sich bei der Studienleitung über die Möglichkeiten.

 

Persönliche Beratung oder gleich direkt anmelden?

Zu allen Fragen rund um das Studium beraten Sie Frau Schlüter oder Frau Manke gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sie sind bereits sicher, ein Studium an der DAV aufzunehmen? Dann melden Sie sich über unser Bewerbungs-Portal direkt hier an.

 

Jetzt bewerben

 

Ansprechpartner

Bild von Kerstin Schlüter

Kerstin Schlüter

Studienberatung / Verwaltung DAV

0421 / 94 99 10 55

Bild von Rita Manke

Rita Manke

Studienberatung / Verwaltung DAV

0421 / 94 99 10 22

Nächste Termine

Studium Internationales Logistikmanagement zum staatlich geprüften Betriebswirt (DAV)

Vollzeit: 03. April 2017

Teilzeit: 04. April 2017 (Berufsbegleitend)